SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 61 Gäste und 0 Benutzer online

    OvQuest
    Internationale Umfrage bei Patientinnen mit EierstockkrebsLeben nach der Diagnose und Behandlung von Eierstockkrebs:

    https://www.surveys.unsw.edu.au/f/160421/f7c3/

     

    "Teilnehmerauswahl und Zweck der Studie:

    ...Diese Umfrage wird von der Australia New Zealand Gynaecological Oncology Group (ANZGOG) durchgeführt und von der Studiengruppe der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO e.V.) in Deutschland unterstützt. Viele Patientinnen haben nach Abschluss der Behandlung von Eierstockkrebs unterschiedliche gesundheitliche Bedürfnisse. Wir wissen, dass die Patientinnen oft unter den Nebenwirkungen der Therapie leiden und dass die Nebenwirkungen für einige Frauen langzeitig weiter bestehen können. Die Behandlung mit ihren Nebenwirkungen sowie die Erkrankung selbst haben zudem starke psychologische Auswirkungen. Viele Patientinnen sind besorgt, dass die Erkrankung wieder auftritt. Die Lebensqualität vieler Patientinnen wird dadurch beeinflusst.

    Wir möchten die Anliegen und Bedürfnisse der Patientinnen besser verstehen, um sowohl die Behandlung als auch die Nachsorge entsprechend gestalten zu können."

     

    Für weitere Fragen und Informationen zur Umfrage

    NOGGO e.V.

    c/o Charité Universitätsmedizin Berlin

    Augustenburger Platz 1

    13353 Berlin

    Email: //www.surveys.unsw.edu.au/servlet/Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tel: 0049 / 30 450 564 082