SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste und 0 Benutzer online

    Um einen Eindruck über die ökonomische Situation und die Veränderung derselben durch eine Krebserkrankung zu gewinnen, führen das Institut für angewandte Forschung Berlin (IFAF), die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) mit Unterstützung von Krebsberatungsstellen und Selbsthilfegruppen eine anonyme Befragung von Betroffenen durch.

    Ziel der Studie ist es, die beruflichen und finanziellen Folgen von Krebs zu untersuchen, sowie die Wirksamkeit von Unterstützungsangeboten zu erforschen. Anhand der Studienergebnisse sollen politische Empfehlungen zur Verbesserung der ökonomischen Situation abgeleitet werden.Die Fragen können in ca 20 bis 30 Minuten beantwortet werden.


    Link zur Befragung hier

    Mehr Infos im Pinboard hier