SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste und 1 Benutzer online

BRCA - Infotour


21.06.2017// Düsseldorf
28.06.2017 // Hamburg

08.11.2017// Berlin - IM Campus Virchow-Klinikum - Frauenklinik

Bundesweite Informationstage für Betroffene, Angehörige und Ärzte

zur Studie: Carolin meets Hanna

für Frauen, die seit mindestens 8 Jahren mit Eierstockkrebs leben, Textauszug:

"Nehmen Sie teil und erhalten Sie persönliches Feedback

Sind Sie Langzeitüberlebende* mit Eierstockkrebs und haben Interesse an unserer Studie teilzunehmen?

Mit Ihrer Teilnahme erhalten Sie ein persönliches Feedback hinsichtlich Ernährung, körperlicher Aktivität und Ihrer Resilienz (Fähigkeit, Krisen zu bewältigen). Darüber hinaus können Sie uns darin unterstützen, anderen Patientinnen mit unseren Studienergebnissen zu helfen.

Brust- und Eierstockkrebs
Neue Einschlusskriterien für die BRCA1/2-Genanalyse und neue Formen der sektoren-übergreifendenZusammenarbeit
Ersatzkassen weiten besonderesAngebot für ihre Versicherten aus

Früherkennung von Eierstockkrebs ist kaum möglich und generell schwierig.
Prof. Paul Speiser aus Wien hat mit einem speziellen Katheter ein diagnostisches Verfahren entwickelt, welches eine Früherkennung möglich machen könnte:
Mehr Infos hier:
https://www.youtube.com/watch?v=8-Ych6YMfic

aus: http://www.ago-ovar.de/

Pressemitteilung

 Erhaltungstherapie mit neuem PARP-Inhibitor Niraparib verlängert signifikant das progressionsfreie Überleben von Patientinnen mit Ovarialkarzinomrezidiv