SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 28 Gäste und 1 Benutzer online

ASCO 2016: Hormontherapie beim Low Grade Ovarialkarzinom

Interview mit Prof. Mahner, der eine prospektive Studie zu Antihormontherapie beim Low Grade Karzinom durchführen wird:

Interview mit Professor Mahner

https://www.youtube.com/watch?v=En8rNFufmlE

"Eine weitere auf dem ASCO vorgestellte Studie [3] verglich die hormonelle Erhaltungstherapie bei Patientinnen mit serösen low-grade-Karzinomen im Stadium II-IV mit dem therapiefreien Intervall, der bisher Behandlungsstandard ist, nach Standardtherapie (zytoreduzierende Operation und platinbasierte Chemotherapie).
Wie sich zeigte, verbesserte sich das progressionsfreie Überleben signifikant unter Hormonerhaltungstherapie und das Rückfallrisiko schien geringer.
Da es sich um eine retrospektive Kohortenstudie handelte, muss das Ergebnis aber erst prospektiv validiert werden, bevor es den derzeitigen Therapiestandard beeinflussen kann."
Aus: http://medizin-aspekte.de/gynaekologische-onkologie

Siehe auch: David Marc Gershenson, Diane C. Bodurka et al. Hormonal maintenance therapy for women with low grade serous carcinoma of the ovary or peritoneum. J Clin Oncol 34, 2016 (suppl; abstr 5502)