SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 42 Gäste und 0 Benutzer online

    Avelumab - Klinische Phase-I/Ib-Studie mit Avelumab und VS-6063 bei Ovarialkarzinom Der Studienbeginn der klinischen Phase-I/Ib-Studie wird für das zweite Halbjahr 2016 erwartet. "...haben vereinbart, die Wirkung von Avelumab in Kombination mit VS-6063 von Verastem bei Patientinnen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom zu untersuchen.

    Krebszellen punktgenau im MRT vereist MARBURG.
    Kryotherapie - auch Kryoablation genannt - mit Hilfe der MRT-Steuerung bietet die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Gießen und Marburg unter der Leitung von Professor Andreas Mahnken nun bundesweit einmalig bei Tumorpatienten an,
    teilt das UKGM mit...."

    https://www.medical-network-hessen.de/aktuelles/index-showid66533.htm

    http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/krebs/article/909097/kry...

    Niraparib. Der Wirkstoff blockiert das Protein PARP, das im Körper dafür verantwortlich ist, beschädigte DNA zu reparieren. Was normalerweise für unsere Gesundheit unverzichtbar ist, wird bei der Krebsbehandlung zum Problem: Das Protein reduziert nämlich auch den Schaden, den eine Chemotherapie auf die DNA von Krebszellen haben kann.
    Die Forscher weisen darauf hin, dass Niraparib zwar die Bildung neuer Tumoren für bestimmte Zeit aussetzen kann, es aber nicht möglich ist, den Eierstockkrebs an sich damit zu heilen. Außerdem kann noch keine Empfehlung dafür gegeben werden, wie lange der Arzneistoff eingenommen werden sollte, da die Nebenwirkungen noch nicht vollständig erforscht sind."

    aus: http://www.praxisvita.de/eierstockkrebs-neues-medikament-ueberlistet-den...

    Um die Koordination der unterschiedlichen Therapieansätze bei fortgeschrittenen metastierten Tumorerkrankungen zu verbessern, wurde im Februar 2016 in Berlin ein Metastasenzentrum eröffnet.

    Immuntherapie gegen Eierstockkrebs?

    "Berliner Forscher entwickeln gemeinsam mit amerikanischen Kollegen eine T-Zell-Gentherapie gegen Krebs. Die neue Immuntherapie wird wahrscheinlich erstmals bei Patientinnen mit Eierstockkrebs klinisch getestet...