SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

SHG "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs"

Eierstockkrebs Selbsthilfe

Wer ist online

Wir haben 17 Gäste und 0 Benutzer online

    Leider gibt es sehr viele betroffene Frauen mit Eierstockkrebs und die Zahl steigt.

    Einige von uns haben Migrationshintergrund.
    Und für diese Frauen unter uns bleibt oftmals die deutschen Sprache ein wenig fremd, da sie nicht als Muttersprache erlernt wurde. Das bedeutet leider, dass das Fachchinesisch auf dem Op- Befund total unverständlich bleibt.
    Hinzu kommt, dass wir eh am Anfang der Diagnose gar nicht wissen, was mit uns geschieht.

    Liebe Frauen und liebe Angehörige,

    wir sind hinter den Kulissen in Sachen Selbsthilfetätigkeit an vielen Punkten aktiv und es gibt etliche interessante Kooperationen, die bereits in Arbeit sind.
    Nun möchten wir gerne auch für interessierte Frauen und Angehörige die Möglichkeit schaffen, sich aktiv in die Selbsthilfetätigkeit einzubringen, sofern ihr es wollt!

    Deswegen möchten wir eingangs eine Umfrage starten!

    Liebe an Eierstockkrebs erkrankte Frauen und liebe Angehörige,

    wir möchten euch herzlich begrüßen und freuen uns, dass ihr trotz des traurigen Anlasses dieser schweren Erkrankung den Weg auf unsere Seiten gefunden habt!

    Wir haben uns als betroffene Frauen und Angehörige in der Selbsthilfegruppe "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs" zusammengefunden. Zum Teil leben wir seit langer Zeit mit der Erkrankung und verfügen über vielfältiges, umfassendes Erfahrungswissen.

    Diese Website wurde speziell für Frauen mit Eierstockkrebs und deren Angehörige konzipiert und realisiert.

    Wir haben uns als betroffene Frauen und Angehörige in der Selbsthilfegruppe "Gemeinsam gegen Eierstockkrebs" zusammengefunden.

    Unsere gemeinsamen Ziele und Aktivitäten lassen sich in ihren Schwerpunkten folgendermaßen skizzieren: