Workshop ESK 2.0 in Hannover

Akrulli
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 01:05

Workshop ESK 2.0 in Hannover

Beitragvon Akrulli » Mo 4. Jun 2018, 17:07

Liebe Frauen,
beim diesjährigen Workshop OvarSH 2.0 gemeinsam mit SHG Gemeinsam gegen ESK, haben 8 aktive Frauen aus dem ganzen Bundesgebiet am Wochenende in Hannover getagt, um zu besprechen, was die Frauen in den Gruppen bewegt, wie wir uns gegenseitig helfen und unterstützen können und was wir verändern möchten. Dazu haben wir die diesjährigen "Realitäten, Wünsche und Visionen" erarbeitet und diese am 2. Workshoptag hochkarätigen Ärzten, der Krebsgesellschaft Nds und dem bundesweitem Netzwerk für Frauengesundheit vorgestellt.

Hier nun die erfreulichen Antworten der eingeladenen Gäste:

A)
...
In der Nachbereitung habe ich meinen Kollegen auf unserer Internetseite
http://www.aerztenetz-frauengesundheit.de/aktuelles
schon mal die ersten Info´s zukommen lassen.
Bei den Selbsthilfegruppen haben ich kibis-hannover ergänzt.
Den Präsidenten des bvf habe ich informiert und nachdem ich selbst mal durch unsere Seiten frauenärzte im netz gesurft bin, einfach mal eine Frist gesetzt, das esk da aber mal subito eingepflegt wird.
Die Info´s und freie Plätze über Onkolotsin habe ich weitergeleitet.
Poster werde ich verteilen...
Flyer an meine Patientinnen abgeben und ebenfalls an die Kollegen weiterreichen...


-und hier die erfreuliche Antwort B -

auch ich bedanke mich bei Ihnen und allen Mitwirkenden für die Möglichkeit, Ihre Sichtweise und Ihre konkreten Probleme zu verstehen. Wie besprochen habe ich bereits in die Wege geleitet, dass Ihre Selbsthilfegruppe auf unserer Website veröffentlicht wird. Weiterhin ist der nächste, noch nicht thematisch festgelegte Qualitätszirkel mit dem Thema Selbsthilfegruppe Ovar vorbelegt. Gerne komme ich im Vorfeld (vermutlich Ende 2018) noch einmal für die konkrete Ausgestaltung der Veranstaltung auf Sie zu.
Mit freundlichen Grüßen

Alle Teilnehmerinnen sind hocherfreut und wir freuen uns SEHR über die zügige Umsetzung unserer Wünsche!

Klasse!

Zusammen können wir viel erreichen!

Dies zur Info an die Runde. Herzliche Grüße
Andrea Krull
Benutzeravatar
Mafi
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:11

Re: Workshop ESK 2.0 in Hannover

Beitragvon Mafi » Mo 4. Jun 2018, 21:52

Danke, Andrea!

Zur Ergänzung der Beitrag aus dem Ärztenet Frauengesundheit:
02.06.2018 Veranstaltung des "Eierstockkrebs Deutschland e.V.
Für das ärztennetz frauengesundheit und für den BvF nahm Herr XX an diesem sehr informativen Treffen teil. Betroffene, Leiter der XX (XX), der XX ( XX ) und der Deutschen Krebshilfe ( XX) nahmen teil. Leider zeigte sich kein Vertreter der Region Hannover bereit, an diesem Treffen teilzunehmen. Das Wichtigste:
- bitte informieren SIe Ihre Patientinnen über diese Selbhilfegruppe. Nicht nur uns als Arzt, sondern auch der Patientin und den Angehörigen können viele Fragen beantwortet werden, zu jeder Zeit! Es kann sogar eine sogenannte "OnkoLotsin (SKG) bereitgestellt werden, die einfach mal mit "Allem" hilft!
- zusätzliche Betreuung vor, während und nach dem Krankenhaus. Auch die Bereitsstellung einer Sterbe-Amme ( siehe Beitrag RTL , ( Sterben - gehört zum Leben dazu ), a.G. das RTL diesen Beitrag kostenlos zur Verfügung stellt, bitte die Werbung "ertragen" ) wenn ein Hozpiz nicht oder noch nicht in Frage kommt.
- viele nachvollziehbare Forderungen an Ärzte, Krankenhäuser und besonders an Krankenkassen und die Politik, auch ihre betroffenen Patientinnen können ihre Power hier einbringen.....
- deutschlandweite Tätigkeit und und und
- Save the date für Ihre Eierstockkrebspatientinnen: 13.9. - 16.09.2018 das 4. Bundestreffen für Frauen mit Eierstockkrebs
- Info´s unter http://www.eierstockkrebs-deutschland.de und http://www.eierstockkrebs-selbsthilfe.net

Beitrag aus: http://www.aerztenetz-frauengesundheit.de/aktuelles
Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden. Thich Nhat Hanh
Benutzeravatar
Berghutze
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Do 2. Nov 2017, 13:39

Re: Workshop ESK 2.0 in Hannover

Beitragvon Berghutze » Di 5. Jun 2018, 00:13

Ich finde, dass das ein richtig großartiges Ergebnis ist! Vor allem die extrem schnelle Umsetzung gefällt mir.
Benutzeravatar
Mafi
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:11

Re: Workshop ESK 2.0 in Hannover

Beitragvon Mafi » Di 5. Jun 2018, 00:40

:D :D :D :geek:
Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden. Thich Nhat Hanh

preparat zioła alveo alveo

Zurück zu „Raum für öffentliche Diskussion und alles, was öffentlich gesagt werden will“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast