ASCO 2018: Prof. Mahner über Erst-OP und neoadjuvante Chemotherapie

Neuigkeiten und Wissenswertes für alle
Benutzeravatar
Mafi
Moderator
Beiträge: 2659
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:11

ASCO 2018: Prof. Mahner über Erst-OP und neoadjuvante Chemotherapie

Beitragvon Mafi » Di 10. Jul 2018, 18:37

Erst-Therapie: Prof. Dr. Sven Mahner erklärt auf dem ASCO in Chicago Studien, die zeigen, dass schonende OPs nicht immer von Vorteil sind und äußert sich über neoadjuvante Chemotherapie, bezieht sich auf Trust-Studie usw.


Siehe hier im Video:
https://deutsch.medscape.com/artikelans ... 90PY&faf=1

Trust Studie siehe hier:
http://www.frauenklinik.med.tum.de/node/494

http://85.158.4.112/ago-ovar.de/files/a ... 4.2016.pdf
Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden. Thich Nhat Hanh
Ute
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: So 20. Aug 2017, 09:24

Re: ASCO 2018: Prof. Mahner über Erst-OP und neoadjuvante Chemotherapie

Beitragvon Ute » Mi 11. Jul 2018, 00:55

Danke Mafi, ich bin in der Trust Studie, nun ja. Ohne die neoadjuvante Chemo wäre ich nicht R0 operiert worden, so sagten es mir die Ärzte nach der OP. Es ist wie es ist.

preparat zioła alveo alveo

Zurück zu „Pinboard“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast